x mess Die Konferenz
zur [nächsten] Gesellschaft

17. bis 19. November 2011
Malzfabrik, Berlin

Eine Veranstaltung der Stiftung Nächste Gellschaft gGmbH

www.x-society.net

15:56 Dec 03

How to start a movement?

Im Anschluss an die Keynote von Gunter Dueck endete die erste »x mess - Konferenz zur [nächsten] Gesellschaft« mit einem Experiment: Wie startet man eine Bewegung?

Wir wollten uns nicht damit zufrieden geben, dass die Teilnehmer denken, reflektieren, diskutieren und Prototypen bauen - sie sollten auch machen. Derek Siver's Film »How to start a movement« war hier sicher Pate des Gedanken.


Für dieses Experiment luden wir weitere Zukunftsscouts aus der Berliner Kreativ- und Unternehmerszene ein, um erst mit uns die Keynote von Dueck »Professionelle Intelligenz: Worauf es morgen ankommt« zu dekonstruieren und dann viele kleine Bewegung zu starten. 

Und es geht schon los: Vor zwei Woche haben Christoper Doering, Janka Schmeißer, Christian Meisenberg, Harald Koban und Ghania Ibelaidene zum Thema Evolution 3.0 eine Bewegung gestartet. Ab dem 15.12. werden sie erste Ergebnisse an alle, die ihr Interesse bekundet haben, senden. Wir freuen uns darauf, den Austausch fortzusetzen!